SANKT ANDREAS VIERTEL

Entdecken Sie dieses beliebte Viertel voller Überraschungen

Eine Gegend voll Kontraste

Wenige Antwerpener Viertel haben so viele Spitzname wie die Gegend rundum die stattliche Sankt Andreaskirche. Hier findet man starke Kontraste zwischen Arm und Reich, früher und jetzt (zeuge z. B. die Einrichtung der Kirche).
Früher gab es hier hunderte Gängen und Gasse. Heute bleiben davon nur noch einige Erinnerungen. Das Viertel liegt ein bisschen entfernt von der gewöhnlichen Spaziergänge der Touristen. Wir laden Sie ein, sie mit uns zu entdecken.
Zweifellos sind die wichtigsten Straßen hier die Klosterstraße, mit Ihre Vielfalt an Antik- und Bric-a-brac-Laden an der Stelle wo es einst die prachtvolle Sankt Michael Abtei gab, und die Nationalstraße, das Herz des Modeviertels.

Höhepunkte des Spaziergangs

  • Sankt Andreaskirche
  • Architektur am Sankt Andreasplatz
  • Klosterstraße mit die Antik- und Krimskramsgeschäfte
  • Sankt Julianusgästehaus
  • Freitagmarkt und Plantin-Moretus Museum

Die einfache Tour (2 Stunden) kostet 14 € pro Person, mindestens 140 €.Gruppen mit mehr als 20 Teilnehmern werden auf verschiedene Guides aufgeteilt. Für eine zusätzliche Stunde wird ein Aufpreis von 5 € pro Person berechnet, mindestens jedoch 190 €.

Lust auf Mehr?

Der standard Spaziergang dauert ungefähr 2 Stunden ohne Pause. Wenn Sie mehr Zeit haben oder einfach länger in dieser schönen Umgebung bleiben möchten, haben wir mehrere Desserts oder zusätzliche Optionen für Sie.

Seit den 1980er Jahren ist Antwerpen führend in der Mode. Wir können einen kurzen Sprung ins modische Herz der Stadt machen. Oder wie wäre es mit einem gründlicheren Besuch der Sint-Andrieskerk? Oder wir bewegen uns zum Beispiel weiter in Richtung Süden, in die Umgebung der gedämpften südlichen Docks.

Möglichkeiten genug!

A La Carte

Wünschen Sie mehr Info? Möchten Sie essen gehen bevor oder nach der Spaziergang?

Wir machen Ihnen gerne einen Vorschlag.